Start

Unsere Sponsoren

2. Männermannschaft - Ortsderby, Stadtderby, Rödertalderby!!!

Der Begriff weckte große Erwartungen auf beiden Seiten. Zum einen ist das Spiel zwischen dem SC 1911 und den Gästen vom FSV Bretnig-Hauswalde schon immer ein Klassiker, zum anderen hieß es 4. gegen den 6. der aktuellen Tabelle. Ihrem positiven Trend folgend wollte die ZWEETE mit einem Sieg nicht nur am Ortsnachbarn vorbeiziehen, sondern auch direkten Anschluss an die Tabellenspitze herstellen. Dazu aber später. Immerhin hatten sich 101 Zuschauer im Rödertalstadion eingefunden, um diesem Klassiker beizuwohnen und ihre Mannschaft zu unterstützen. Doch leider dämpfte vor allem die 1. Halbzeit die Erwartungen an ein feines Spiel erheblich – langes Abtasten, Fehlpässe, technische Schwierigkeiten und wenig Tempo bestimmten die ersten 45 Minuten. Bis auf wenige Vorstöße in die gegnerischen Strafräume, denen dann auch noch das letzte Quäntchen Genauigkeit oder Glück fehlte, neutralisierten sich beide Mannschaften im Mittelfeld. Doch die Hausherren hatten sich mehr vorgenommen. So kamen sie auch aus der Kabine – durch mehr Kampf und Einsatzwillen wurden einige Chancen kreiert doch leider ohne Zählbares. Auch die Gäste ließen sich nicht lange bitten und nutzen die Offensivaktionen der Hausherren für gute Kontermöglichkeiten, aber auch ihnen blieb ein Torerfolg verwehrt. In der 68. Minute erkannte der Unparteiische zu Recht auf Elfmeter aufgrund eines Handspiels im Strafraum der Gäste. Allen Zuschauern war klar. Das war es jetzt, den macht er rein. Doch leider ging der Schuss leicht links vorbei und es blieb vorerst beim Unentschieden. Fast im Gegenzug standen die Gäste plötzlich vorm Tor von Keeper Robin Hempel und versenkten das Leder im Kasten. Doch der kurze Schock für die Hausherren wich schnell einer Erleichterung, als der Assistent die Fahne hob und der Schiri auf Abseits entschied.

In der 88. Minute hatte unsere ZWEETE dann noch eine Großchance im Strafraum der Gäste. Der Ball flipperte ein paar Mal durch den Strafraum, konnte aber nicht final im Kasten untergerbacht werden. So blieb es beim Unentschieden an diesem sonnigen Samstagnachmittag, Bretnig bleibt 4. in der Tabelle und die ZWEETE rutscht einen Platz nach hinten auf den 7. Platz.

Neue Woche – neues Spiel, nächste Woche stehen für unsere Männermannschaften wieder zwei schwere Heimspiele auf dem Plan. Dazu begrüßen wir wieder gern zahlreiche Zuschauer.

Abteilung Fußball

Bild zum Bericht 181014zoom

Trainingszeiten

Schiedsrichter

 

FUSSBALL --- Powered by Weblication® CMS